Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Allgemeine Informationen zur Vermietung

Der Mieter und der Fahrer müssen einen gültigen Führerschein besitzen. Ab dem 23. Lebensjahr und nach 3 Jahren Führerschein gelten für den Mieter und Fahrer die unten beschriebenen Versicherungsbedingungen.

Wenn Sie das Fahrzeug abholen, vergessen Sie nicht Ihren Führerschein und Personalausweis/Reisepass mitzubringen! Ohne diese Unterlagen können wir Ihnen das Fahrzeug nicht aushändigen.

Besondere Informationen zur Vermietung mit dem Prepaid-Tarif.

Umbuchung

Die Umbuchung muss mindestens 48 Stunden vor dem vereinbarten Buchungsdatum durchgeführt werden. Bei Umbuchungen gilt ein Zuschlag von 20 Euro. Die Umbuchung hängt jedoch von der Verfügbarkeit ab. Im Falle eines Preisunterschieds wird der schon bezahlte/vorausbezahlte Betrag nicht zurückerstattet.

Stornierung

Stornierungen können schriftlich oder per E-Mail vor Mietbeginn erfolgen. Im Falle einer Stornierung wird die bereits geleistete Mietvorauszahlung unter Einbehalt einer Stornogebühr in Höhe des Mietpreises (von maximal 3 Miettagen und inkl. gebuchter Extras und Gebühren) zurückgezahlt. Stornierungen sind zu richten an: Vima rent a car, s.l. Calle la marina 25, 07659 Cala Figuera, Mallorca, Spanien. Fax: 0034 971 645307, E-Mail: pedro@vimarentacar.com

Nichtabholung

Im Falle der Nichtabholung des gebuchten Fahrzeugs zum vereinbarten Zeitpunkt behält der Vermieter den bereits geleisteten Mietpreis vollständig ein.

Prepaid-Tarif

Folgende Kreditkarten werden bei der Anmietung akzeptiert: Eurocard/Mastercard, VISA Card. Diners Club Karte, American Express oder Debitkarte (VISA Electron, etc.) werden nicht akzeptiert. Die Daten des Fahrers und die Zahlungsdaten werden bei der Reservierung gespeichert und können nicht geändert werden. Die Person, die das Fahrzeug anmietet/abholt, muss auch der Inhaber der angegebenen Kreditkarte sein. Bei der Abholung des Fahrzeugs muss die Kreditkarte am Schalter von Vima Rent a Car vorgezeigt werden und gültig sein. Bei dem Prepaid-Tarif wird Ihnen der gesamte Mietbetrag auf Ihrer Kreditkarte im Voraus belastet, d. h. vor dem Mietbeginn. Der auf Ihrer Kreditkarte belastete Betrag beinhaltet den Buchungspreis und alle zusätzlichen Gebühren und Extras (der Kraftstoff und die Umweltgebühr sind im Mietpreis NICHT inbegriffen). Sollte die Reservierung wegen Buchungs- oder Fahrzeugänderungen modifiziert werden, wird der im Voraus bezahlte Betrag nicht zurückerstattet, vor allem dann nicht, wenn die Mietzeit von Ihnen reduziert werden möchte (d. h. spätere Abholung oder vorzeitige Rückgabe des Fahrzeugs).

Allgemeine Versicherungsbedingungen

Haftpflichtversicherung

Der Versicherungsschutz für das gemietete Fahrzeug erstreckt sich auf eine Haftpflichtversicherung mit einer max. 50 Mio Euro. Ausgenommen von der Versicherung ist die Verwendung der Fahrzeuge für die erlaubnispflichtige Beförderung gefährlicher Stoffe. Der Schutz der im Mietvertrag vereinbarten Versicherung verliert die Gültigkeit, vor allem wenn der Mietwagen durch eine nicht autorisierte Person gefahren wird oder der Fahrer bei dem Versicherungsfall den erforderlichen Führerschein nicht dabei hat.

Vollkaskoversicherung

Bei Abschluss einer Vollkaskoversicherung (inkl. Diebstahlschutz) haftet der Kunde nicht für Schäden am Mietfahrzeug. Die Vollkaskoversicherung deckt jedoch nicht folgende Schadensfälle ab: Schäden an den Reifen oder Scheiben, inkorrektes Auftanken, Schlüsselverlust oder Schlüsselschäden. Soweit die Firma für den Unfall oder Schaden nicht verantwortlich ist, wird dem Mieter kein zweites Auto zur Verfügung gestellt und kein Geld für die restlich gebuchten Miettage zurückerstattet.

Versicherung von Reifen und Scheiben

Die Versicherung von Reifen und Scheiben deckt Schäden und Brüche an den Scheiben, Fenstern und Spiegeln, Schäden an den Reifen und Felgen und Schäden und Verlust von Radkappen ab. Sollte der Mieter auf die Versicherung von Reifen und Scheiben verzichten, haftet er für den gesamten Wert der Reifen, Front- und Heckscheibe und Fenster.

Pannenhilfe

Wir informieren Sie,dass,bei jedweder Auswahl der unterschiedlicken Deckungsmöglischkeiten, im Falle einer Reifenpanne der notwendige Reifenwechsel mit dem Ersatzreifen auf Konto des Kunden geht, soweit im Fahrzeug vorhanden. In keinen Fall soll der Kunde den Kauf eines neues Reifens übernehmen, weder der normalen noch der Ersatzreifen.